wpid-wp-1460790868894.jpg

Bye Bye ? EASTCOAST

Posted on

Es war so weit – die Ostküste steht auf dem Plan und wir mussten Bunbury nun wirklich verlassen. Eingenlich war geplant 1 Monat dort zu bleiben und daraus wurden dann schnell 2. Das war wohl unser bisher Tränen reichster Abschied hier in Australien ?
Am letzten Wochenende waren wir nocheinmal alle zusammen feiern, das ganze Hostel war mit, da viele Bunbury bald verlassen und der Geburtstag von Charlott anstand. Irgendwann hat sie mal ihren namen auf ein Papier gemalt und irgend jemand hat darüber geschrieben „we love“ also „we love Charlott“ das wurde dann ganz oft kopiert und als sie in den Raum kam standen wir alle da und hatten dieses Papier auf unseren Bauch geklebt. Sie hat sich total gefreut 🙂

image

image

image

image

Wir haben einen „Erinnerungsbaum“ im Hostel an den jeder irgendetwas von seinen Sachen dranhängen kann als Zeichen das man für längere Zeit da war. Ich habe ein altes shirt von mir dran gehangen ✌

image

image

image

Da wir ja doch länger da waren haben wir auch dem entsprechend mehr Geld verdient und können die Ostküste jetzt komplett ausnutzen ?
Außerdem muss ich bis zum 1.8.16 erstmal nicht mehr arbeiten ???? Und die Zeit wollen wir voll und ganz ausnutzen!

Ein Kumpel hat uns dann bis nach Perth gebracht, so mussten wir nicht mit dem Bus fahren ☺ dort haben wir den Typen dem wir unser Auto verkauft haben nocheinmal getroffen.
Beim Departement of Transport wollten wir dann das Auto auf seinen Namen ummelden, dass hat auch erst alles super geklappt bis der Mann hinter dem Schalter sich die Zettel nochmal genauer angeschaut hat… „Das Auto ist in Victoria registriert, das könnt ihr nicht in Westaustralien ändern.“ Nachdem Christin und ich einen halben Herzinfarkt bekommen haben, schlug er schon gleich vor das der Käufer das Kennzeichen selbst ändern kann und wir damit eigentlich aus der Sache raus sind. Solange er das auch macht ?

In Perth haben wir uns zu dritt mit Marion die ebenfalls Bunbury verlassen hat ein Hostel genommen, waren in der Stadt, Shoppen und haben Abends zusammen gekocht ? ich hab mir eine neue GoPro gekauft und viel zu viel Geld ausgegeben!! Aber egal es hat sich gelohnt ?  Außerdem haben wir uns Mittags mit Lucy und Maud aus Bunbury getroffen und zusammen bei einem Inder gegessen – man konnte so viel essen wie man will und sollte soviel bezahlen wie man meint. ?

image

image

Gestern ging es dann endlich nach Rottnest Island – Eine Insel mit wunderschönen Stränden auf der Quokkas leben. Das sind kleine Kangeroos die von Natur aus ein Lächeln im Gesicht haben und unglaublich zutraulich sind. Aber Vorsicht! ? mir haben sie netterweise in den Finger gebissen ???
Trotzdem echt coole Tiere! Wir haben uns Fahrräder gemietet und konnten so die Insel anfahren. Der Ausflug war auch teuer genug, wie eigentlich alles hier ?

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Weiter gings mit unseren 20 kg Rucksäcken auf dem Rücken direkt zum Flieger ? Sollte ich jemals nochmal sowas machen würde ich einen Trolly nehmen und keinen Rucksack, es wäre so viel einfacher den könnte man einfach ziehen ✌
Egal der Flug ging 4,5 Stunden bis zur Goldcoast. Heute sind wir in Surfers paradise angekommen! Es erinnert mich hier alles ein bisschen an Lloret de mar, total die Touristen Stadt aber trotzdem echt schön und voll mit Diskotheken. Morgen geht’s dann auch mit Sicherheit aus ? und an den Strand ? Heute sind wir so müde ich bin vorhin schon im Gemeinschaftsraum eingeschlafen ?
Gerade eben waren wir im 7D Kino hier, der Film war zwar ziemlich kurz, allerdings auch ziemlich cool. Der Film bestand aus einer Achterbahnfahrt die man sozusagen live miterlebt hat. Die Sitze haben gewackelt, als es im Film geregtnet hat wurden wir nass gemacht, Düfte wurden gesprüht und eigentlich alles was im Film passiert ist wurde versucht so gut es geht live darzustellen.

image

image

image

image

image

image

Übrigens haben wir heute den Skydive in Cairns gebucht – Jetzt gibt’s kein Zurück mehr ????

& Christin hat sich im Bunbury, ein Tottoo stechen lassen, sieht super aus ??

image

2 thoughts on “Bye Bye ? EASTCOAST

  1. Liebe Chatharina–ich habe alles wieder mit großer Spannung gelesen und mir die Hammer Bilder angesehen. Es ist so interessant zu lesen und ich freue mich so für euch das es euch so gut gefällt. Ihr erlebt und seht aber auch klasse Sachen–bin ja schon ein wenig Eifersüchtig lach—-genießt die Zeit noch so richtig und lasst es euch gut gehen. Pass gut auf dich auf und von Herzen wünschen wir dir noch eine richtig schöne Zeit??ganz lieben Gruß von Roger u. Andrea

    1. Dankeschön! ? das machen wir, viel Zeit bleibt uns ja nicht mehr ? ganz lieben Gruß von Christin und mir zurück ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.